Das Mühlsteinrevier RheinEifel

Aktuelles / News

Saisonstart für die Erlebniswelten Grubenfeld: Leuchtendes Grubenfeld als stimmungsvolle Auftaktveranstaltung

1. März 2024
Stimmungsvolle Bilder erwarten die Besucher beim Leuchtenden Grubenfeld 2024. (Foto: Kerstin Stüwe/Stadt Mayen)

Mayen. Der Frühling steht vor der Tür, die Tage werden länger und die Zeit für Ausflüge beginnt wieder! Daher freuen sich die Erlebniswelten Grubenfeld in Mayen ab dem 16. März wieder auf zahlreiche Gäste. Auch in diesem Jahr hat sich das Museumsteam viele Veranstaltungen für Groß und Klein überlegt, um die Besucher in die Ausstellung zu locken.

Los geht es direkt mit einem Highlight: Am Freitag, 22. März 2024 ab 19 Uhr wird der Lichtkünstler Peter Baur, der bereits viele Projekte in dieser Art durchgeführt hat, mit seiner Illumination eine ganz besondere Atmosphäre im Mayener Grubenfeld erschaffen. Neben altem Kran, basaltenen Abbauwänden und dem Silbersee wird eine Vielzahl von steinernen Kunstwerken des Lapidea-Geländes illuminiert. In diesem Jahr wird es eine andere, geheimnisvoll ausgeleuchtete Wegführung mit neuen Highlights geben. Die Besucher dürfen also auf viele spannende Eindrücke gespannt sein!

Start des ausgewiesenen Rundgangs ist der Eingang der Erlebniswelten Grubenfeld, An den Mühlsteinen 7 in Mayen, wo auch die Mayener Bogenschützen für das leibliche Wohl der Besucher sorgen werden.

Tickets für die Veranstaltung sind im Shop erhältlich unter: www.buch-deine-party.de

Das Kombiticket für Erwachsene kostet 8,- Euro, das Kombiticket für Kinder im Alter von 6-15 Jahre kostet 4,- Euro. (Abendkasse: Erwachsene 10,-Euro, das Kombiticket für Kinder 5 Euro. Eine Abendkasse wird nur im Fall von verfügbaren Tickets eingerichtet). Um den Rundweg auch in der Dämmerung sicher passieren zu können, ist es wichtig, selbst eine Taschenlampe mitzubringen und auf festes Schuhwerk zu achten. Die Veranstalter weisen zudem darauf hin, dass der Rundweg nicht barrierefrei ist.

mehr News

3. April 2024

Der Name klingt mystisch und doch ist er irgendwie real: „Finsterlay“. Wer an die Layen der vulkanischen Osteifel denkt, kommt am dunklen Basalt nicht vorbei. Und wenn es in den […]

11. März 2024

Der promovierte Germanist Nicolas Junglas hält den diesjährigen Vortrag beim Plaidter Geschichtsverein. Am Freitag, den 22. März, geht es von 19.00 Uhr an im Willibrordsaal der Hummerich-Halle um das Mühlsteinrevier […]

1. März 2024

Mayen. Der Frühling steht vor der Tür, die Tage werden länger und die Zeit für Ausflüge beginnt wieder! Daher freuen sich die Erlebniswelten Grubenfeld in Mayen ab dem 16. März […]