Schacht - Mayen | Mühlsteinrevier RheinEifel Schacht - Mayen | Mühlsteinrevier RheinEifel
Wie eine Idee den Stein ins Rollen brachte...

Das Mühlsteinrevier RheinEifel

Der Osteifeler Basaltlavamühlstein gilt als Erfolgsgeschichte. Grund dafür ist nicht nur die Qualität des Gesteins – die Nähe zum Rhein ließ ihn zum Exportschlager werden. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Reib- und Mahlsteinproduktion zwischen Mayen und Mendig auf eine 7000jährige Tradition zurückblicken kann. Das ist europaweit einmalig!

Mühlstein Revier - UNESCO - Schacht Grubenfeld Mayen Mühlstein Revier - UNESCO - Schacht Grubenfeld Mayen

DAS MÜHLSTEIN REVIER

Der Osteifeler Basaltlavamühlstein gilt als Erfolgsgeschichte. Die Qualität des Gesteins – die Nähe zum Rhein ließ ihn zum Exportschlager werden. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Reib- und Mahlsteinproduktion zwischen Mayen und Mendig auf eine 7000jährige Tradition zurückblicken kann. Das ist europaweit einmalig!

Was bietet das
Mühlsteinrevier?

Was bietet das Mühlsteinrevier?

Das Mühlsteinrevier RheinEifel ist eine einzigartige, über Jahrtausende hinweg gewachsene Kulturlandschaft, deren Entwicklung aufgrund der zahlreichen Sachzeugen bis heute erlebbar ist. Die Brüche zwischen Mayen und Mendig haben als Wiege einer Kulturtechnik zu gelten, die die Geschichte der Menschheit nachhaltig beeinflusst hat. Ein Besuch ist für Geschichtsinteressierte ebenso lohnend wie für Naturfreunde. Wir freuen uns auf Euch!

Entdeckungstour


Mühlsteinrevier RheinEifel

MÜHLSTEIN
WANDERWEG

Aktuelles / News

Bürgermeister Claus Peitz freute sich, die Mitglieder des Arbeitskreises "Mühlsteinrevier RheinEifel" in Andernach begrüßen zu dürfen.
20. Januar 2023

Ausstellung zeigt Mühlsteinrevier früher und heute - Vergleichsaufnahmen der fünf Bestandteile des Reviers sind zu sehen

Andernach. Die Ausstellung „Das Mühlsteinrevier RheinEifel - früher und heute“ ist im Historischen Rathaus eröffnet worden. Bürgermeister Claus Peitz konnte zahlreiche Gäst...
Die Bürgermeister der VG Mendig, Jörg Lempertz (rechts), und VG Vordereifel, Alfred Schomisch (links) begrüßen die beiden neuen Mitarbeiter des Projektteams „Mühlsteinrevier RheinEifel" Nicolas Junglas (3.v.r.) und Stephanie Dirks (3.v.l.) im Beisein der beiden Vertreter des Arbeitskreises Frank Neideck (2.v.l.) und Svenja Schulze-Entrup  (2.v.r.) vor der Geschäftsstelle des Mühlsteinreviers in Mendig. (Foto: Geschäftsstelle "Mühlsteinrevier RheinEifel")
13. Januar 2023

Welterbe-Kandidat „Mühlsteinrevier RheinEifel" erhält Geschäftsstelle in Mendig – Nicolas Junglas als Projektleiter, Stephanie Dirks als wissenschaftliche Mitarbeiterin eingestellt

Mendig. Das Mühlsteinrevier zwischen Mayen, Ettringen, Kottenheim, Mendig und Andernach  ist einzigartig und atemberaubend. Es ist aus den Urgewalten der Eifelvulkane gebo...
Alter Krahnen mit Mühlsteinlager und Waggons der Rheinwerftbahn, um 1905/10.  Aus der Fotosammlung des Stadtmuseums Andernach.
11. Januar 2023

Früher und Heute - Ausstellung des Mühlsteinreviers RheinEifel im Foyer des Historischen Rathauses der Stadt Andernach startet am 18. Januar

Das Mühlsteinrevier RheinEifel ist eine einzigartige Kulturlandschaft im Norden von Rheinland-Pfalz. Bereits vor rund 7.000 Jahren begannen die Menschen in unserer Region d...

ANFRAGE & KONTAKT


Wir helfen Ihnen gerne bei all Ihren Fragen & Anliegen.


© All rights reserved. Powered by Mühlsteinrevier RheinEifel.
zum Seitenanfang